Referenzen
bühne frei   marlies langhorst   business act
bühne frei  -  marlies langhorst  -  business-act   wird unterstützt durch   Gründen im Team
Referenzen: Business-Kabarett und Unternehmenstheater
RKW NRW, Wilfried Hedderich, Geschäftsführer, Düsseldorf
Jahrestagung unter dem Motto: Zukunft der Mittelstandsfinanzierung, 19.11.2002
...Das überaus schwierige Thema Basel II und Rating haben Sie treffsicher aufgenommen und über Anne Behrenbeck in einer Art unseren Gästen übermittelt, die die große Ernsthaftigkeit dieser Themen spüren ließ, Unsicherheiten aufdeckte, aber auch zum Schmunzeln herausforderte. Genau diese Mischung haben unsere Gäste mit äußerst positiver Resonanz aufgenommen bis hin zu unserem Vorsitzenden des Gesamtvorstandes des RKW....
markade Handwerk in Bestform e.V., Peter Konrad, 1. Vorsitzender, Mechernich
Ausstellungseröffnung und Präsentation von markade®, 25.10.2002
Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich für Ihren hervorragenden künstlerischen Beitrag zur Eröffnung unserer Dauerausstellung ....bedanken!
Aufgrund der fundierten Textrecherche ist es Ihnen... gelungen, aussagekräftige Inhalte mit Humor und Esprit den Zuschauern zu übermitteln. Hervorheben möchten wir ebenso die inszenatorische Umsetzung des Drehbuches mit der ausgezeichneten Leistung der Schauspielerin und Sängerin
Anne Behrenbeck.
Die neue Marke
markade - Handwerk in Bestform haben Sie mit den Liedern und Moderationen eindrucksvoll präsentiert, so dass neue potentielle Mitglieder angesprochen wurden. Die Stimmung der Eifeler Region wurde durch die individuell Gezeichneten Figuren... genau getroffen...
Die Botschaften, die wir als markade® näher bringen wollten, haben sie mit ihrer Produktion auf eindrucksvolle und nachhaltige Weise übermittelt.
Kdu ENGINEERING GMBH, Udo Külkens, Geschäftsführer
10jähriges Firmenbestehen, 14.06.2002
Gerne erinnern wir uns die gelungene Veranstaltung anlässlich unseres 10-jährigen Firmenbestehens zurück. Ihr Vortrag war sehr unterhaltsam, kurzweilig und trotzdem informativ. Sie haben den Charakter des Unternehmens und die Geschichte ausgezeichnet in Ihrem Beitrag interpretiert und wiedergespiegelt.
Für uns wird dieser Nachmittag sicherlich unvergeßlich bleiben. Wir möchten Ihnen nochmals für Ihre Bemühungen danken und hoffen bei einer anderen Gelegenheit gerne wieder mit Ihnen zusammenarbeiten zu können.
europa fit, RKW NRW e.V., Annette C. Kraushaar, Projektleiterin
Europa-Fit, Auftaktveranstaltung, 19.04.2002, Zeche Zollverein
Mit Ihrer gelungenen kabarettistischen Interpretation zum Thema "Fit für Europa" haben Sie und Ihr Team unsere Veranstaltung sehr bereichert und zu einem besonderen Erlebnis gemacht. Auch von den Teilnehmern haben wir im Nachgang zur Auftaktveranstaltung viele begeisterte und positive Stimmen gesammelt.
... Für die angenehme persönliche Zusammenarbeit bedanken wir uns und wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg und tolle Ideen für Ihr Business-Infotainment.
RKW NRW e.V., Gabriele Zimmermann, Projektleitung "Gründen im Team"
Netzwerktreffen, 16.09.2000, anläßlich der START-Messe
... möchten wir ...nicht versäumen, Ihnen noch einmal ein herzliches DANKESCHÖEN zu sagen für Ihren ausdrucksvollen und beeindruckenden Sketch-Beitrag. Es war ein gelungener Auftritt von Anne Behrenbeck, der unserem Programm einen Höhepunkt gegeben hat. Mit Witz und Charme haben Sie durch Ihr Drehbuch unser Projekt "Gründen im Team" der Öffentlichkeit näher gebracht. Sie haben es geschafft, die Herzen vom RKW-Team zu berühren. Es war schön, einmal wieder so richtig zu lachen. ... Ihre Mitstreiterin ..."
Referenzen: Workshop und Unterrichtsmodule
Prof. Dr.-Ing. Jessberger Qualifizierung + Projektmanagement GmbH, Claudia Veltkamp, Sabine Neuhaus.
Jetzt: CDM Bildung & Beratung GmbH, Dortmund
Teamtraining bei Qualifizierung "Assistentin für E-Commerce", 04.09.2001 - 07.09.2001
Frau Langhorst hat - unter Zuhilfenahme ihrer theatralen Methode -
sehr erfolgreich aus dieser heterogen strukturierten Gruppe ein Team entwickeln können, das sich durch kooperative und solidarische Handlungsweisen auszeichnet. Nach der 4-tägigen Trainingsmaßnahme konnte eine sichtbare Stärkung des Selbstwertgefühls, eine große Motivation und Kooperationsbereitschaft der einzelnen Teilnehmerinnen festgestellt werden. Dieser Erfolg wurde auch durch ein bei den Teilnehmerinnen eingeholtes Feedback bestätigt.
Wir danken Frau Langhorst für die bisherige erfolgreiche Mitarbeit und würden uns über eine weitere gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit freuen.
RKW NRW e.V., Gabriele Zimmermann, Düsseldorf, 08.05.2000
RKW Management Lehrgang 1999 / 2000
Beziehungsmanagement im Arbeitsprozess
... möchten wir Ihnen danken für Ihr Engagement und Einsatz als Trainerin in unserem Management-Lehrgang.
Die Teilnehmer haben eine sehr positive Rückmeldung an uns gegeben, dass gerade der siebte und damit für die Teilnehmer letzte Lehrgangsabschnitt so praxisnah mit dem Inhalt Konfliktlösung und Teamentwicklung gestaltet war.
Ihre Gestaltung dieses Lehrgangsabschnitts, die Teilnehmer gleich mit persönlichen Aktivitäten einzubinden und dass die Teilnehmer selbst auf der "Bühne" in Aktion treten konnten, hat einen guten Lernerfolg erzielt
.
GABS GmbH, Annette Gleibs, Projektkoordinatorin, 25.08.1999
Bewerbungs- und Persönlichkeitstraining vom 28.06.1999 - 30.6.1999
Vielen Dank für die Konzeptionierung und die Durchführung eines drei-tägigen Bewerbungs- und Persönlichkeitstraining. Die von Ihnen durchgeführte Qualifizierung ...war ein großer Erfolg. Durch die Übung von Vorstellungsgesprächen in der Gruppe und die Überprüfung des eigenen Auftretens konnten die Teilnehmer/innen ihre Berufs- und Lebenssituation reflektieren und sich ihrer individuellen Fähigkeiten bewusst werden.
Besonders hervorheben möchte ich, dass es Ihnen im Rahmen des Persönlichkeits-Trainings gelungen ist, die sehr schwierigen Klienten - Langzeitarbeitslose, z. T. ohne abgeschlossene Schul- und Berufsausbildung - für Ihre Techniken aus dem Schauspiel zu begeistern und dabei ebenfalls ein Gruppengefühl fördern konnten.
Nach Ihrem Seminar konnte ich eine sichtbare Stärkung des Selbstwertgefühls erkennen und auch die Motivation, selbständig ein Bewerbungsverfahren anzustreben, ist nach Abschluß dieser Qualifizierung bei allen Teilnehmer/innen gegeben. Gern empfehle ich Ihre Arbeit weiter....
Fachhochschule Dortmund, die Studenten
Seminar für Medien- und Kulturpädagogik
Bianca K., 1997:
Da ich ziemlich verunsichert war und es mir schwer vorstellen konnte, auf einer Bühne zu stehen um etwas darzustellen ...war das Seminar der Theaterpädagogik eine gute Gelegenheit. Es entstand ein "Wir-Gefühl... ich fühlte mich immer wohler.
..ich war stolz auf mich und für den Rest des Tages positiv eingestellt. Durch dieses Seminar bin ich selbstsicherer geworden, hatte gelernt mich besser und sicherer vor anderen Menschen darzustellen und auch durchzusetzen, nun fällt es mir auch leichter an der FH Referate zu halten...

Natalia M. 1997:
Theaterarbeit hat mir geholfen, mich endlich mal mit meinen Problemen und Schwierigkeiten auseinanderzusetzen, statt denen immer wieder aus dem Weg zu gehen... Seit meiner Übersiedlung nach Deutschland (seit 6 Jahren) plagen mich Minderwertigkeitsgefühle. Die Theaterarbeit ...hat einen Prozess der Veränderungen ausgelöst und ich habe meine Fähigkeiten erfahren, so ist es in dieser kurzen Zeit gelungen, Frieden mit mir zu schließen.

Marisol de Sousa, 1996:
Theater als Medium ist geradezu ideal, seine Stärken und Schwächen zu spüren... und eine positive Selbsteinschätzung zu gewinnen.
Weiter nach   Presse
© bühne frei • marlies langhorst • business act fon: 0 23 03 - 33 17 35
fax: 0 23 03 - 87 02 19
bühne frei   marlies langhorst   business act www.business-act.de
langhorst@business-act.de